Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Wir bauen Zukunft!


Mit dem Klimawandel als wichtigster Herausforderung der Gegenwart, achten wir beim Bau aller neuen Immobilien auf die Verwendung nachhaltiger Baustoffe mit einer guten Ökobilanz. Der Umwelt und dem Raumklima zu Liebe verzichten wir bewusst auf Wärmedämmverbundsysteme. Mit unserem klimaschonenden und nachhaltigen Energiekonzept setzen wir auf Ihre und unsere Zukunft!


Energieeffizienz & Nachhaltigkeit

AUSGEZEICHNETES RAUMKLIMA


dorfheide logo white



BAUSTOFF YTONG PORENBETON


  • Bezahlbarkeit: Laut Bauschadensbericht der Bundesregierung fallen bei Massivbauten aus Mauerwerk im gesamten Lebenszyklus lediglich 2-3 Ausbesserungen an. Massivhäuser aus Mauerwerk haben bis zu 50% geringere Prämien für die Wohngebäudeversicherung als Häuser in Holzleichtbauweise (Quelle: Pestel Institut, 2017). Die Häuser sind über den gesamten Gebäudezyklus von 80 Jahren 10% günstiger als Stahlbeton und bis zu 25% günstiger als der Holzbau (Quelle: ARGE Kiel e.V., 2021).
  • Brandschutz: Ytong ist nicht brennbar und bietet daher optimalen Brandschutz. Im Brandfall hält Ytong den Flammen zuverlässig bis 90 Minuten und mehr stand.
  • Gesund wohnen: Ytong ist emissionsfrei und damit bestens für Allergiker geeignet.
  • Klimafreundlich: Ytong Porenbeton wird bei ca. 190 Grad Celsius gehärtet und verbraucht damit weniger Energie als andere Massivbaustoffe. Dadurch ist der CO2-Fußabdruck sehr gut. Mauersteine sind ein regionales Produkt und legen durchschnittlich nur 115KM von der Herstellung bis zur Verarbeitung zurück (Quelle: BMVBS, LCEE).
  • Sommerlicher Wärmeschutz: Ytong Häuser speichern die Wärme der einstrahlenden Sonne und geben sie in kühlen Abendstunden nach innen ab. Im Winter haben sie einen geringeren Heizbedarf und im Sommer wird oftmals keine Klimaanlage benötigt.

ZUM VIDEO



DIE HIGHLIGHTS


dorfheide logo white




  • Vereinigung von Komfort, Qualität, effizienter Grundrissgestaltung und der Reduzierung der Lebenszykluskosten

  • Durchdachte, intelligente Versorgungsnetze für Energie, Mobilität & Telekommunikation für ein zukunftssicheres Quartier

  • Ausgezeichnetes Raumklima durch einschaliges Außenmauerwerk

  • Alle Häuser können barrierefrei für Senioren und Menschen mit Einschränkungen erstellt werden (z.B. Aufzug, schwellenlose Ausgänge, etc.)

  • Flachdächer erhalten eine ökologisch wertvolle Dachbegrünung



interessiert button